Sonntag, 17. September 2006

hey you! hurray! #7

nummer sieben ist ein wenig anstrengender geraten als die ausgaben zuvor. ich wollte eigentlich ganz auf twee, bubblegum und powerpop verzichten, aber das hat nicht geklappt. egal. lalala.

1. lullatone - bushman's samba [00:00]
2. the elected - go on [01:39]
3. the blow - pile of gold [06:00]
4. anne bacheley - citizen fire [08:08]
5. the lovely sparrows - chemicals change [10:29]
6. karl blau - into nada [13:07]
7. royal treatment plant - you don't need me [17:16]
8. tanzmusik - berlin [20:30]
9. pocket books - cross the line [24:21]
10. pelle carlberg - clever girls like clever boys much more than
clever boys like clever girls [28:22]
11. william elliot whitmore - dry [32:50]
12. collections of colonies of bees - fun [36:23]
13. tender forever - then if i'm weird i want to share [41:58]
14. the waylons - say it with me [44:38]
15. the positions - think i can tell [46:42]

download [mp3, 72 mb, 49:40 min]

Trackback URL:
http://heyyouhurray.twoday.net/stories/2683852/modTrackback

moniq. (Gast) - 18. Okt, 13:40

clap clap clap.

das höre ich gerade. clap clap clap clap clap clap. lied no. 10.


sehr hübsch.


hihi. danke für schöne musique. weil hier nirgendwo kommentare sind rede ich einfach. also! tolllll! hah!


nich die treppe runterfallen. meau.

heyyou - 18. Okt, 19:05

danke für dein lob!

ramalama gabba gabba punk pop heaven

Zentrales Element bei
hey you! hurray! sind die regelmäßigen Mixes. Die bestehen ausschließlich aus außerordentlich großartigen und frei verfügbaren, von Bands/Labels veröffentlichten Mp3s. Kein Fokus auf Genres.

Liebe und Kritik und so: [contact]

testing twitter


last.fm week

Suche

 

Status

Online seit 4463 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Mai, 02:00

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur für neue Medien

powered by Antville powered by Helma

twoday.net AGB

Who links to me?

mix
Profil
Abmelden