Donnerstag, 3. August 2006

hey you! hurray! #1

man mag es podcast nennen. da ich die technik nicht beherrsche: eine schnöde mp3-datei mit tollen liedern.

1. dios (malos) - starting five
2. the curtains - go lucky
3. voxtrot - mothers sisters daughters & wives
4. pants yell! - your feelings don't show
5. starlight mints - pumpkin
6. messer chups - devil out of fashion
7. tokyo police club - cheer it on
8. peter elkas - party of one
9. bishop allen - butterfly nets
10. the carrots - beverly
11. smoosh - find a way
12. the lovekevins - max leon
13. maia hirasawa - my new friend
14. the charade - monday morning
15. pete and the pirates - this thyme
16. sky larkin - keepsakes
17. amida - class of 2000
18. the pigeon detectives - don't know how to say goodbye

download [mp3, 69,7 mb]
[ha! jetzt ist es doch ein podcast!]

ramalama gabba gabba punk pop heaven

Zentrales Element bei
hey you! hurray! sind die regelmäßigen Mixes. Die bestehen ausschließlich aus außerordentlich großartigen und frei verfügbaren, von Bands/Labels veröffentlichten Mp3s. Kein Fokus auf Genres.

Liebe und Kritik und so: [contact]

testing twitter


last.fm week

Suche

 

Status

Online seit 4370 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Mai, 02:00

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur für neue Medien

powered by Antville powered by Helma

twoday.net AGB

Who links to me?

mix
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren