Freitag, 25. Januar 2008

riaa vs album-mp3-blogs?

sieht so aus, als ob die riaa nun gegen album-mp3-blogs vorgeht. robin hood of indie music und nodatta, sicherlich eine der reichweitenstärksten blogs, sind down. ich sehe die praxis, komplette und brandneue alben ohne erlaubnis der bands zum download stellen, ohnehin kritisch. bleibt die frage, ob man bald auch durch das anbieten von einzelnen songs ins visier geraten kann.

ramalama gabba gabba punk pop heaven

Zentrales Element bei
hey you! hurray! sind die regelmäßigen Mixes. Die bestehen ausschließlich aus außerordentlich großartigen und frei verfügbaren, von Bands/Labels veröffentlichten Mp3s. Kein Fokus auf Genres.

Liebe und Kritik und so: [contact]

testing twitter


last.fm week

Suche

 

Status

Online seit 3981 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Mai, 02:00

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur für neue Medien

powered by Antville powered by Helma

twoday.net AGB

Who links to me?

mix
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren