Montag, 21. August 2006

hey you! hurray! #3

heute mit unbeabsichtigtem schwerpunkt lo-fi. die großartigen rough bunnies, hier unter „inside riot“ firmierend, habe ich erst vor kurzem entdeckt. die 2 mädels sind etwas über 20, haben aber mit diversen formationen ein beeindruckendes gesamtwerk von insgesamt 9 alben geschaffen. demnächst mehr dazu. auch wichtig ist der neue Song von menomena!, ein kleines lebenszeichen, auch wenn es nur der titelsong irgendeiner amerikanischen provinzfernsehshow ist. ich warte schon auf den nachfolger von „i am the fun blame monster“. conner spielen neo-wave ohne langeweile, danke an s78.ch für den hinweis.

1. the mare - sad affair
2. inside riot - world of love
3. the snow fairies - baja california
4. cats on fire - higher grounds
5. conner - overflow
6. mare - nightgoat
7. menomena! - sista social theme song
8. the cloud room – sun light song
9. brrr - beauty and the beast
10. the mathletes - animals
11. stereo inn – out of my room, into my life
12. the hate my day jobs - counterpoint
13. the isles - major arcana
14. pants yell! – the not so city life
15. gem - the subterranean parade
16. au revoir simone - hurricanes
17. all my brother’s girlfriends – give him a great big kiss

download [mp3, 68 mb, 48:37 min]

ramalama gabba gabba punk pop heaven

Zentrales Element bei
hey you! hurray! sind die regelmäßigen Mixes. Die bestehen ausschließlich aus außerordentlich großartigen und frei verfügbaren, von Bands/Labels veröffentlichten Mp3s. Kein Fokus auf Genres.

Liebe und Kritik und so: [contact]

testing twitter


last.fm week

Suche

 

Status

Online seit 4188 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Mai, 02:00

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur für neue Medien

powered by Antville powered by Helma

twoday.net AGB

Who links to me?

mix
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren